Ausstellungsgestaltung Bielefeld
Industriemuseum

Aufgetischt
LVR Industriemuseum

Landesgartenschau

WaldWasserWelt
Landesgartenschau

Nationalparktor

Waldgeheimnisse
Nationalparktor Heimbach

Museum Hirschhorn

Alterthümerkabinett
Museum Hirschhorn am Neckar

Nationalpark Eifel

Narzissenrausch und Waldwandel
Nationalparktor Höfen

Zeitreise

Linie 4 – Historische Zeitreise
namu - Naturkundemuseum Bielefeld

Moorhus

NABU Moorhus
Besucherzentrum Großes Torfmoor, Lübbecke

Naturkundemuseum

ausSterben – überLeben
namu - Naturkundemuseum Bielefeld

RIM

Nachtaktiv
LVR Industriemuseum

Überseemuseum

Erleben, was die Welt bewegt.
Übersee-Museum Bremen

Waldausstellung

Waldmenschen
Wanderausstellung

TrinkWasser

TrinkWasser
Sonderausstellung im Naturkunde-Museum, Bielefeld

TrinkWasser

Dauerausstellung, Geologiekeller
Naturkunde-Museum Bielefeld

  • Museumsgestaltung
  • Interaktive Exponate
  • Dauerausstellung
  • Erleben, was die Welt bewegt
  • Ausstellungskonzeption
  • Übersee-Museum Bremen
  • Übersee-Museum Bremen
  • Ausstellung Bremen
  • Dauerausstellung Übersee-Museum
  • Ausstellung Bremen
5513-8001 Dauerausstellung Übersee-Museum Bremen2 Ausstellung Übersee-Museum Bremen3 Ausstellung in Bremen4 Ausstellungsgestaltung Bremen5 Museumsgestaltung Bremen6 Exponate Ausstellung7 Ausstellung Bremen8 Übersee-Museum9 Ausstellung Bremen10

öffnenErleben, was die Welt bewegt, Übersee-Museum Bremen

Stiftung Überseemuseum, Bremen
Ansprechpartner:  Dr. H. Roder, Tel. 0421-16038160

„Aushängeschild der deutschen Museumslandschaft“ und „das Anspruchsvollste, was wir je gemacht haben“, das waren die Kommentare bei der Eröffnung der Ausstellung. Die Ausstellungsgestalter von MUSEUMSREIF! haben diesen jüngsten Teil der Dauerausstellung auf eine neue, frische Art inszeniert.
Die Auftraggeber haben sich diesen Teil der Dauerausstellung als eine Art „Neue Mitte“ für Ihr Museum gewünscht. Zu gestalten waren aber vorallem sieben große Unterthemen unserer globalisierten Welt: Klima, Migration, Zeit, Menschenrechte, Wirtschaft, Gender und Kommunikation.

schliessenschließen